Galerie

 

 

Juniorsportler des Jahres 2016

.

Am Montag, 19. Dezember 2016, hat die Stiftung Pro Sport Düsseldorf die diesjährigen Düsseldorfer Juniorsportler des Jahres geehrt. Die Ehrung erfolgte durch Oberbürgermeister Thomas Geisel und die Erste Vorsitzende der Stiftung Pro Sport Düsseldorf, Ehren-Oberbürgermeisterin Marlies Smeets.

Juniorsportler des Jahres 2016:

Raphael Hartkopf (18) und Linus Müller (17) vom Düsseldorfer HC.

Beide gewannen mit der U18-Nationalmannschaft des Deutschen Hockey Bundes die Europameisterschaft.

Die geehrten Sportler erhalten eine finanzielle Unterstützung durch die Stiftung in Form eines einjährigen Stipendiums. Die Förderung beträgt 1.500,00 Euro für die Erstplazierten. Mit der Annahme der Auszeichnung verpflichten sich die Sportler zur Einhaltung der geltenden Anti-Doping-Bestimmungen und zur Ausübung des nationalen Startrechts im nächsten Jahr für einen Düsseldorfer Sportverein.

Herzlichen Glückwunsch an die vielversprechenden Nachwuchsspieler des DHC.

 

 

Ulrich Bergmann - Trainer der 1.Herren 2011-2014

Ulrich Bergmann, geboren 1979 in Mettmann, ist hauptberuflich als Groß- und Außenhandelskaufmann im internationalen Stahlhandel tätig und wohnt zusammen mit seiner Freundin in Düsseldorf.

Ulrich Bergmann begann seine ersten Gehversuche im Hockeysport in der Jugendmannschaft des THC Mettmann, der nur wenige Meter von seinem Zuhause entfernt war. Es folgte eine erfolgreiche Hockeykarriere in der 1.Bundesliga beim HTC Uhlenhorst, CHTC in Krefeld und dem Gladbacher HTC. Für die Deutsche Nationalmannschaft bestritt Bergmann 90 Länderspiele im Junioren- und 10 im A-Kaderbereich, doch aufgrund seiner Ausbildung und einer schweren Verletzung, war ein Comeback ins deutsche Trikot leider nicht mehr möglich. Bedeutete dies das Ende der internationalen Karriere? Nein! Sein jüngerer Bruder Tobias Bergmann, Schweizer Hockeynationalspieler, stellte den Kontakt zwischen Ulrich und dem Schweizer A-Kaderteam her, sodass nach einer 2-Jahressperre beide Seite an Seite für die schweizerische Nationalmannschaft spielten.

Im THC Mettmann begann Ulrich Bergmann seine Trainerlaufbahn zunächst als Jugendtrainer, bis er 2003 schließlich das Amt als Herrentrainer übernahm. Ab 2005 wurde er als Spielertrainer der DSD Herren tätig. Er führte sein Team auf dem Feld von der Oberliga in die 2.Liga und in der Halle sogar von der 1.Verbandsliga bis in die 1.Liga.

Seit 2011 beginnt für Ulrich Bergmann im Düsseldorfer HC eine neue große Herausforderung: "Wir haben viele gute, talentierte und junge Spieler. Mein Ziel ist es, diese junge Mannschaft weiter zu entwickeln und zu formen, um auch in Zukunft wieder in der 1. Feldbundesliga spielen zu können."

Was wünscht er sich am meisten von seinen Jungs?

Nicht nur reden, sondern auch machen!

 

 

2008: Abstiegskampf pur; Oli Korn trifft zum 3:1

 

 

Feld 2018/2019    

                   - Saisonvorbereitung

                   - Trainer

                   - Team

                   - Saison mit Einzelergebnissen

                   - Ergebnisse und Tabelle

 

Halle 2018/2019   

                   - Saisonvorbereitung

                   - Trainer

                   - Team

                   - Saison mit Einzelergebnissen

                   - Ergebnisse und Tabelle

 

Galerie

 

Historie

 

 

 

 


Hauptsponsor des DHC:

.

Hauptsponsoren der 1.Herren :

 

 

.
.

 

 

Designed by:

designverign