< 7 Punkte
04.04.2019 21:08 Alter: 15 days
Kategorie: Hockey
Von: a.heinzen

Damen 0, Herren 3


Nach dem Sieg gegen Blau-Weiß Berlin ist für unsere 1.Herren das rettende Ufer in der Tabelle gar nicht mehr so weit.

Trainer Mirko Stenzel:

 "Durch das mit 4 Punkten sehr gelungene Wochenende haben wir uns zunächst einmal zurückgemeldet im Kampf um den Klassenerhalt. Nun müssen wir in den beiden Heimspielen gegen HTHC und UHC natürlich unbedingt nachlegen, wenngleich uns zwei enorm schwierige Spiele bevorstehen werden, da beide Teams noch um den Einzug in das Halbfinale der DM spielen." 

Allerdings sind Dominic Giskes und Christian Tanck weiterhin verletzt und fallen für dieses Wochenende aus.  Dafür ist Max Cirener nach seiner studienbedingten Pause wieder im Kader.

Mit Hilfe unserer treuen Fans sind also vielleicht auch gegen die starken Hamburger Vereine einige Punkte möglich.

Wir hoffen auf viel Unterstützung und Anfeuerung von möglichst vielen Fans und wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

 

Samstag, 06.04.2019, um 16:30 Uhr

DHC - Harvestehuder THC   2:4 (0:2)

 

Sonntag, 07.04.2019, um 14:30 Uhr

DHC - UHC Hamburg   1:0 (0:0)

 

Unsere 1.Damen müssen am Wochenende gegen dieselben Vereine, HTHC und UHC, wie die Herren antreten. Während Harvestehude derzeit "nur" Tabellenneunter ist, so hat der UHC Hamburg am letzten Wochenende durch einen 10:1-Kantersieg bei den Berliner Wespen aufhorchen lassen. Der UHC kommt als aktueller Tabellendritter und will unsere Damen sicherlich ärgern.

Aber mit Hilfe unserer treuen Fans wollen unsere Damen die souveräne Tabellenführung keinesfalls in Gefahr kommen lassen.

 

Auf jeden Fall hoffen wir auch bei den Damen auf viel Unterstützung und Anfeuerung von möglichst vielen Fans und wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

 

Samstag, 06.04.2019, um 14:00 Uhr

DHC - Harvestehuder THC   1:2 (1:2)

 

Sonntag, 07.04.2019, um 12:00 Uhr

DHC - UHC Hamburg   3:4 (2:3)

 

 

 


Designed by:

designverign