Tennistraining 2017

Ab Mai 2017 werden weiterhin drei Vertrags-Trainer für den DHC aktiv sein: Karel van Wyk, Norbert Efsing - und neu dabei: Laurentiu Erlic, der bereits vorgestellt wurde. Klaus Flamm ist zu Ende April ausgeschieden.
Die Anmeldungen zum Training erfolgen individuell bei den Trainern, ansonsten wie immer über die Geschäftsstelle mit der Information, bei welchem Trainer das Training gewünscht ist. Alle Trainer freuen sich über ihre Buchungen.

Tennistraining 2016

Ab April 2016 werden nun 3 Vertrags-Trainer für den DHC aktiv sein: Norbert Efsing, Klaus Flamm - und neu dabei: Karel van Wyk, der bereits vorgestellt wurde.
Die Anmeldungen erfolgen individuell bei den Trainern oder über die Geschäftsstelle mit der Information, bei welchem Trainer das Training gewünscht ist. Die Trainer freuen sich über möglichst baldige Buchungen, da ab April draußen trainiert wird.

Tennis Sommer-Training 2015

Anmeldungen für das Tennis Sommer-Training 2015 bis zum 27.März 2015

Das Anmeldeformular gibt es hier, beim Trainer und im DHC-Büro.

Training

Nachwuchsförderung und Leistungssport

Das Tennistraining wird im DHC ganzjährig von zwei hauptamtlichen Tennistrainern durchgeführt (Wintersaison: clubeigene Halle). Sämtliche Sportangelegenheiten (Trainings- Turnierplanung, Förderkonzepte) werden in regelmäßig stattfindenden Besprechungen mit den zuständigen Vorstandsmitgliedern (zwei Tennisobleute), sowie dem im Clubsekretariat für Tennis zuständigen Mitarbeiter abgestimmt. Das Trainingskonzept Hockey ist Bestandteil der Jugendkonzeption des Düsseldorfer HC.


Im Bambino- und Kindertraining werden Kinder ab cirka fünf Jahren in Gruppen von vier bis sechs Teilnehmern an das Tennisspielen herangeführt. Dies geschieht vorwiegend auf spielerischem Weg, auf der Basis den Umgang mit Bällen und Schlägern zu erlernen - Spiele, Ballgewöhnungsübungen, etc. Hierzu werden viele verschiedene methodische Hilfsmittel in das Training mit einbezogen - Methodikbälle und Bälle jeglicher Art, Kinderschläger und Schlaginstrumente, verschieden gestaltete Spielfelder.


Gleichzeitig wird den Kindern von Beginn an eine tennisgemäße Spielfähigkeit vermittelt. Sowohl im Kleinfeld mit Kleinfeldnetzen als auch direkt im großen normalen Tennisfeld mit den regulären Spielfeldmaßen werden Spiele entsprechend der technischen Fertigkeiten der Kinder durchgeführt. Nach einem bestimmten Spielsystem (LEVEL-TENNIS) treten hier Spielerinnen und Spieler einer jeglichen Spielstärke von Anfängern bis zum Fortgeschrittenen im sportlichen Vergleich gegeneinander an.


Im KIDS CLUB werden Tennisturniere nach diesem System organisiert, so dass möglichst viele Kinder verschiedener Alters- und Spielstärkenklassen Kontakt im sportlichen Tennis-Umgang im DHC finden.


Darüber hinaus werden verschiedene ergänzende sportliche Aktivitäten im Training und in der trainingsfreien Zeit auf der Anlage des DHC angeboten und durchgeführt - Fußball, Basketball, Volleyball, etc.


Unter der Berücksichtigung der spielerischen Fähigkeiten der Kinder werden die technischen Fertigkeiten darauf aufbauend im Training weiterentwickelt.


Die Kinder und Jugendlichen werden durch clubinterne Klein- und Großfeldspiele an Wettkämpfe herangeführt und auch auf Bezirksebene für Einzelmeisterschaften gemeldet. Eventuelle weitere Förderungen durch den Tennisbezirk und den Tennisverband Niederrhein werden durch den DHC unterstützt. Zur Zeit nehmen sieben Jugendmannschaften (vier männliche und drei weibliche) in ihren Altersklassen an Meisterschaftsspielen teil. Spielstarke Jugendliche unterstützen die Mannschaften im Erwachsenenbereich.

Designed by:

designverign