1.Herren starten mit 2 Heimspielen in die Hallenbundesliga-Saison 21/22.

Am kommenden Wochenende spielen die DHC-Herren zum Auftakt der neuen Saison am Samstag 27.11. um 16:00 Uhr gegen den Crefelder HTC und Sonntag 28.11. um 14:00 Uhr gegen HTC Uhlenhorst Mülheim.

Der erste Spieltag bietet direkt ein anspruchsvolles Auftaktprogramm. Sonntagsgegner Mülheim ist, gemeinsam mit RW Köln, in der Weststaffel als Favorit auf einen der beiden ersten Plätze anzusehen. Das mit zahlreichen Nationalspielern gespickte Team der Uhlen, wird dem DHC alles abverlangen. Der Crefelder HTC, den man im Testspiel mit 7:3 besiegen konnte, ist ein Team auf Augenhöhe, das sich in den vergangenen Jahren immer wieder als unangenehmer Gegner erwiesen hat. Ziel ist es, gut in die Liga zu starten und gleich am ersten Wochenende wichtige Punkte einzufahren.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und allen Zuschauern unter Beachtung der im DHC geltenden Corona-Maßnahmen, eine spannende und interessante Hallensaison.

Bundesligazuschauer

Liebe Hockeyinteressierte,

Aufgrund der angespannten Coronalage möchten wir alle Interessierten am Bundesligaspielbetrieb in der Halle bitten, den Livestream verstärkt zu nutzen, der tagesaktuell auf unserer Homepage verlinkt ist.

Wir befürchten ansonsten einen zu starken Andrang für unsere Hallenkapazität, die wir im schlechtesten Fall einschränken müssen, und kurzfristig Zuschauern den Zutritt zum Spiel verweigern müssten.

Wir empfehlen dies ausdrücklich und bitten um Verständnis.

Robert Kramer
2.Vorsitzender

>> Zum Hygienekonzept

Autor: Frank Hartkopf
Bildquelle: Stephan Wieland