DHC-Platzbuchung

iPhone-X-main-Mockup_01

Zur Besseren Steuerung der Auslastung der Tennisanlage nutzen wir ein elektronische Platzbuchungssystem. Eine unaufgeräumte Magnettafel, verschollene oder verschobene Namenskärtchen und ungeahnte Wartezeiten können dadurch vermieden und die Clubverwaltung erleichtert werden. 

Die App “Courtastic” – als elektronische Magnettafel – ermöglicht registrierten Nutzern bereits von unterwegs und auch mehrere Tage im Voraus die Belegung der Plätze – z.B. mit Training und Medenspielen, aber auch die aktuelle Spielsituation – einzusehen. Die Platzbuchung kann – standortbasiert – auch mit der App aber nur auf der DHC Anlage erfolgen.


Registrierung:
Es können sich alle aktiven DHC-Mitglieder und passive Mitglieder mit Tennis-Baustein registrieren. Fremde oder rein passive Mitglieder werden gelöscht. Jede Email-Adresse kann nur 1-mal verwendet werden.

So geht’s:
Die App “Courtastic” runterladen: für iPhone / iOS oder Android / Google
App starten und bei der Registrierung in der App als Vereinsschlüssel dhc1905 angeben.

Zusätzlich wird ein Tablet am hinteren Eingang des Clubhauses aufgestellt, über das ebenfalls gebucht werden kann.
Eine detaillierte Anleitung hier.

DHC-Tennishalle

dhc_anlage_tennishalle

Der DHC verfügt über eine moderne 3-Feld Teppich-Halle. Gespielt wird nur mit profillosen Hallen-Tennis-Schuhen.

Zur Wintersaison werden Abos angeboten, die nach den Sommerferien zunächst den Mitgliedern angeboten werden. Einzel-Buchungen freier Plätze sind unter folgendem Link möglich: www.tennis04.com/dhc

Erklärungen zum Online-Buchungssystem der HockeyGo! finden Sie in folgenden pdf-Dateien:

Bedienungsanleitung für eine einmalige Registrierung als Gast
Bedienungsanleitung für regelmäßige Online-Buchungen
Was ist zu tun, wenn ich mein Kennwort vergessen habe

Flutlicht

dhc_anlage_tennisplaetze
dhc_anlage_tennisplaetze

Seit 2018 ist die Flutlichtanlage für die Tennisplätze 1-3 in den freien Betrieb gegangen. Mit der modernen LED-Flutlichtanlage sind wir Vorreiter in Düsseldorf. Wir erweitern damit unsere Platzkapazitäten und unser Spielvergnügen bis 22 Uhr (Immissionsschutzbegrenzung). Das Flutlicht erzeugt eine tolle „Tennis-Europapokal-Atmosphäre“. Ermöglicht wurde die Flutlichtanlage u.a. durch das „Recycling“ der alten Hockey-Flutlichter und einem weiteren erheblichen Finanzierungsbeitrag des DHC sowie durch private Spenden und das mehrfache beherzte Zupacken zahlreicher DHC-Mitglieder zu Saisonbeginn.

Ein großes Dankeschön an alle, die das Projekt ermöglicht und umgesetzt haben!

Folgende Nutzungsregeln gilt es aber bitte unbedingt zur Reduzierung des Stromverbrauchs sowie zur unnötigen Belastung unserer Nachbarschaft zu beachten:

  • Das Flutlicht wird ganz einfach mit den am grauen Stromkasten vor Platz 3 seitlich angebrachten Tastschaltern bedient.

  • Das Flutlicht aber bitte erst einschalten, wenn es benötigt wird!

  • Flutlicht nach Spielende aktiv ausschalten!

  • Wenn das Flutlicht auf einem freien Nebenplatz leuchten sollte, bitte ebenfalls ausschalten.

UNSERE SPONSOREN

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren:

T.H.W. The Hockey Wholesalers GmbH – Adidas
eilersconsulting GmbH
La mer Cosmetics AG
ISR International School on the Rhine
D.LIVE GmbH & Co. KG