Bei bestem Wetter konnten wir am Sonntag die neue Rooftop-Lounge direkt mit einem echten Club-Klassiker eröffnen. Wie einst im Mai spielten zunächst einmal die Wildschweine und Mosterts den traditionellen „El Classico“ aus. Wer das Mannschaftsfoto genauer betrachtet, bemerkt schnell die nominelle Überhand der 18 Mosterts, denen auf dem Spielfeld 12 Wildschweine gegenüber standen. Das Ergebnis von 4:2 Toren für die Senftöpfchen ist aus Sicht der Keiler als entsprechend glimpflich anzusehen.

Im Anschluss freuten sich die 3. Damen, Ihr erstes Spiel nach schier endloser Pause gegen die Jungs der Ü50 bestreiten zu dürfen. Von Klaus Bierett und Hansi an der Seitenlinie zum 1:0 Sieg getragen folgte der große Einkehrschwung auf der Dachterrasse. Hier waren nicht nur alle Spieler, sondern auch viele altbekannte Freunde dem Ruf unseres Weltenbummlers Tom zum großen Wiedersehen gefolgt, bevor dieser sich im August Richtung Brasilien aufmacht, um die nächste Etappe seiner Weltumseglung anzutreten. Leckeres vom Grill und vor allem Bier, Wein und Musik ließen echtes Hockeyturnierfeeling aufkommen – Danke an alle Organisatoren, Mitstreiter, Mitsänger und Mit-Im-Regen-Barfuß-Tänzer! Es war ein wunderbarer Hockeytag!…und das war erst der Anfang….Fortsetzung folgt!

Impressionen

Autor: Nickel Neuser & Tom Bauer
Bildquelle: Nickel Neuser