Update vom 8.06.2021

Stufe 2 läuft

Die Inzidenzstufe 2 gilt in Düsseldorf seit dem 6.6.2021 und damit die im Update vom 1.6.2021 unten beschriebenen Regelungen.

Folgende ergänzende Klarstellung zu den Lockerungen der Stufe 2:
  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre bedürfen keines Testnachweises im Hockey Trainings- und Spielbetrieb.
  • Genesene und Geimpfte („Immunisierte“) können sich in der DHC Geschäftsstelle (die ab dem 10. Juni 2021 wieder mo-fr 10-12 Uhr und di uns do von 14-17 Uhr besetzt ist!) gegen entsprechenden Nachweis der Immunisierung in eine Immunisiertenliste eintragen lassen und erhalten dort eine (nur) für den DHC geltende Bestätigung, die von der Testnachweispflicht für die Teilnahme am Hockey Trainings- und Spielbetrieb und für den Aufenthalt im Innenbereich der DHC Gastronomie befreit.

Am 11.6.2021 wird in Düsseldorf die Stufe 1 erreicht. Die entsprechenden Änderungen im DHC insbesondere hinsichtlich der Testpflicht werden hier bekannt gegeben.

Der Vorstand

Update vom 1.06.2021

Warten auf Stufe 2

Liebe Mitglieder,

die Inzidenzzahlen sinken erfreulicherweise und wir hoffen, spätestens ab dem Wochenende die Stufe 2 des vom Land NRW verordneten Stufenplans zur Rückkehr in die Normalität zu erreichen. Bis dahin bleiben aus organisatorischen Gründen aber die bekannten, mehrfach kommunizierten bisherigen Beschränkungen auf der DHC Clubanlage bestehen. Bitte haben Sie – auch wenn es schwer fällt – noch ein paar Tage Geduld!

Sobald (und solange) für die Stadt Düsseldorf die Stufe 2 des NRW Stufenplans offiziell festgelegt und verkündet wird, setzen wir im DHC die neuen Corona Vorgaben dann wie folgt um:

Clubanlage:

  • Die Clubanlage ist für alle Mitglieder und Besucher wieder geöffnet. Wir müssen aber nach wie vor die Rückverfolgbarkeit der Anwesenden sicherstellen (sog. „einfache Rückverfolgbarkeit“) und im Übrigen die bekannten AHA Regeln einhalten.
  • Mit Ausnahme der Sportler, deren Anwesenheit über Trainingslisten und die PlaySports App bereits dokumentiert wird, müssen sich bitte alle anderen Personen (Mitglieder, Gäste, Zuschauer, Abholer, Betreuer) beim Betreten der Clubanlange über die eGuest App (alle Infos hier) registrieren („einchecken“). Dies geschieht durch das Einscannen des am Eingang zur Clubanlage ausgehängten QR-Codes.
  • Es besteht auf der Clubanlage keine Maskenpflicht mehr; gleichwohl empfehlen wir Ihnen zu Ihrem eigenen Schutz, die Masken auf der Clubanlage freiwillig zu tragen, solange Sie keinen Sport treiben oder die Gastronomie besuchen.
  • Umkleiden, Duschen und Toiletten sind wieder nutzbar; der Mindestabstand und die Corona Hygienevorschriften sind bitte einzuhalten.

Gastronomie

  • Die Gastronomie ist endlich wieder geöffnet; auch im Innenbereich. Für Gastronomiebetriebe gelten separaten Registrierungs- und Verhaltensregeln, für deren Einhaltung der Gastronom verantwortlich ist. Bitte Familie Amani bei der Einhaltung dieser Gastronomie Regeln unterstützen. Ein Testnachweis (nicht älter als 48 Stunden) wird nur noch für den Innenbereich benötigt. Eine feste Sitz- oder Stehplatzzuweisung bleibt leider notwendig. Die „GGG“ Ausnahmen finden Anwendung.

Hockey:

  • Trainingsbetrieb und Spielbetrieb draußen bis zu 25 Personen erlaubt, allerdings mit Testnachweis und einfacher Rückverfolgbarkeit
  • Trainingsbetrieb und Spielbetrieb drinnen bis zu 12 Personen erlaubt, allerdings mit Testnachweis und einfacher Rückverfolgbarkeit

Tennis:

  • Draußen: Einzel und Doppel Spielansetzungen im Spiel, Wettkampf und Training sind ohne Begrenzung und ohne Testpflicht zulässig.
  • Drinnen: Einzel und Doppel Spielansetzungen im Spiel, Wettkampf und Training sind mit Testpflicht und einfacher Rückverfolgbarkeit wieder zulässig.

Sonstiger Sport:

  • Kontaktfreier Sport (d.h. Fitness / Athletik etc.) ist mit Abstand und Testnachweis ohne Personenbeschränkungen möglich.

Zuschauer

  • Bis zu 100 (e-guest-registrierte!) Zuschauer sind insgesamt auf der Clubanlage erlaubt.

Wir hoffen, dass in den nächsten 14 Tagen die Inzidenzzahlen weiter sinken und länger als 5 Werktage unter 35 bleiben werden (heute schon 38). Mit dem Erreichen der Stufe 1 der Corona Lockerungen werden wir dann den nächsten großen Schritt in Richtung Club Normalität gehen können. Wir werden darüber rechtzeitig informieren.

Bis dahin helft bitte alle mit, die geltenden Regeln auf unserer DHC Clubanlage einzuhalten! Es macht allen das Leben viel einfacher…..

Der Vorstand

1. Juni 2021

Update vom 7.03.2021

Endlich wieder Licht am Ende des langen Corona Tunnels!

Liebe Mitglieder!

Sie haben es sicher auch in den Medien verfolgt: ab morgen, Montag, den 8. März 2021, gibt es jetzt endlich erste Lockerungen der strengen Corona Beschränkungen, die auch für den Freizeitsport positive Auswirkungen haben. Wir freuen uns, dass wir damit nun unter den nachstehenden Bedingungen den allgemeinen Hockey und Tennis Sportbetrieb weiter hoch fahren können.

Ab 8. März 2021 gilt für den Sportbetrieb:

Die 7-Tages-Inzidenz in Düsseldorf liegt noch knapp über 50. Damit dürfen ab dem 8. März 2021 immerhin alle Jugendmannschaften mit Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahre das Training im Freien mit bis zu 20 Personen wieder aufnehmen. Die Trainer / Betreuer informieren die Mannschaften dazu separat.

Für ältere Jahrgänge gilt noch die strengeren Vorgaben: maximal 5 Personen aus zwei Haushalten. Auch dazu erfolgt eine separate Kommunikation über die Trainer/Betreuer.

Der Mindestabstand muss immer mindestens 5 Meter zwischen den Sport ausübenden Gruppen (nicht den einzelnen Spielern der Gruppen) betragen. Die Gruppen sollen nicht durchmischt werden.

Sollte der Inzidenzwert unter 50 sinken, würden weitere Lockerungen möglich werden.

Perspektive:

Wir dürfen nach dem veröffentlichten Stufenplan der Landesregierung NRW darauf hoffen, in zwei Wochen, also ab dem 22. März 2021 wieder Sport für alle im Außenbereich aber auch in den Hallen anzubieten (bei Inzidenzwerten > 50 aber noch mit Schnell-oder Selbsttest).

Auch darf dann die DHC-Gastronomie den Außenbereich unter Auflagen (z.B. Vorbuchung) wieder öffnen.

Bitte beachten Sie weiterhin unsere geltenden Corona Regeln:

  • Bitte auf der gesamten Clubanlage jederzeit die inzwischen allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.
  • Die Hockey- und Tennishallen bleiben für jede Sportnutzung geschlossen.
  • Gastronomie bleibt weiterhin geschlossen; ein Verweilen auf der Clubterrasse, den Tribünen oder auf Tribünen ist leider nicht erlaubt.
  • Das Clubhaus, die Umkleiden und auch die Toiletten im Clubhaus bleiben geschlossen.
  • Es besteht Maskenpflicht (möglichst FFPs) auf der gesamten Anlage (aber nicht auf dem Sportplatz).
  • Gäste /Zuschauer etc. sind auf der Anlage vorläufig nicht erlaubt (bitte auch keine wartenden Eltern).
  • Es ist weiterhin nicht möglich, die Hockeyplätze individuell zu nutzen.
  • Die Tennisplatznutzung erfolgt (nach Öffnung der Plätze) ausschließlich über die neue playSports App.
  • Die Trainer /Betreuer sind für die Erfassung der Kontaktdaten der anwesenden Trainingsteilnehmer zuständig.

Sportliche Grüße

Der Vorstand

Update vom 24.02.2021

Hockey-Trainingsbetrieb wird vorbereitet.

Die neue Coronaschutzverordnung ist seit dem 22.2.2021 in NRW in Kraft und ermöglicht Lockerungen im Sportbetrieb. Für den Hockeytrainingsbetrieb stimmen wir aktuell unser Trainingskonzept mit dem Ordnungsamt der Stadt Düsseldorf ab . Derzeit liegt noch keine Genehmigung vor. Sobald wir ein abgestimmtes und genehmigtes Konzept haben, werden dieses schnellstens umsetzen. Bis dahin bitten wir euch um weitere Geduld.

Bei Fragen dazu, steht euch wie gehabt unser Coronateam unter corona@duesseldorferhc.de gern zur Verfügung.

Der Vorstand

Ältere Updates zu Corona aus 2020